Über uns

WTB_Portrait__82

Der Verein „Welcome to Bensheim“ ist aus einer freiwilligen Initiative entstanden, die sich für geflüchtete Menschen in und um Bensheim einsetzen möchte – Wir möchten sie willkommen heissen und sie bei der Orientierung in unserer Region unterstützen. Wir sehen die Aufnahme von Flüchtlingen als Selbstverständlichkeit an und setzen uns für Vielfalt und Menschlichkeit ein. In unseren Projekten und Aktionen möchten wir zudem auch sonstige Bedürftige (im Sinne der Sozialgesetzgebung) integrieren und unterstützen.

Wir sind ein bunter Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern – überparteilich, überkonfessionell, unabhängig, aber geschlossen gegen Fremdenfeindlichkeit! Jeder von uns kann etwas, weiss etwas oder hat regelmässig oder gelegentlich Zeit zu spenden – jeder Mensch und jede Idee ist bei uns willkommen!

Anfangs waren wir vorwiegend an der Zeltunterkunft für Flüchtlinge am Festplatz in Bensheim aktiv. Innerhalb von 2 Begegnungszelten organisierten wir verschiedene Arbeitskreise (z.B. Malen & Basteln für Kinder, Lernen, Fußballtraining, etc.) und boten den Menschen diverse Hilfen im Alltag an. Mittlerweile engagieren wir uns für die in Bensheim permanent untergebrachten Flüchtlinge vor allem innerhalb unseres Begegnungstreff (Guntrum Galerien, Nibelungenstraße 14-16) und möchten sie in ihrem Alltag unterstützen, ihnen die Teilhabe an unserem gesellschaftlichen Leben erleichtern und ihnen bei der Suche nach einer Ausbildungs- und/oder Arbeitsstelle helfen.

Für ein buntes Bensheim – Deutschland – Europa!

Mitmachen? Mail an hallo@welcome-to-bensheim.de oder der facebook Gruppe „Welcome to Bensheim“ beitreten.